Basel - Renato Steffen wechselt zum VfL Wolfsburg

10.01.2018 09:03 | Von: FC Basel 1893

Der 26-jährige Offensivspieler Renato Steffen wechselt per sofort vom FC Basel 1893 in die Bundesliga zum VfL Wolfsburg, der soeben seine Rückrundenvorbereitung in Marbella abgeschlossen hat und am kommenden Wochenende gegen Eintracht Frankfurt in die Bundesliga-Rückrunde startet.


Renato Steffen, der seine Profikarriere im Sommer 2012 beim FC Thun lanciert und ein Jahr später zum BSC Young Boys gewechselt hatte, stiess im Januar 2016 zum FCB, wo er sich schnell durchsetzen konnte. Der Aargauer bestritt für den FCB insgesamt 86 Spiele, in denen ihm total 17 Tore und 20 Assists gelangen. Zudem konnte Steffen in Basel zwei Schweizer Meister-Titel und einen Cup-Sieg feiern.

Artikelfoto: FC Basel

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte