GC-Flirt leihweise nach Portugal

09.08.2017 09:55 | Von: pad

Iberische Halbinsel anstatt Zürich: Amr Warda wechselt zu CD Feirense.


Nach dem Abgang von Caio zu Maccabi Haifa wurde Amr Warda bei den Grasshoppers als möglicher Nachfolger für den Brasilianer gehandelt. Im Werben um den Nationalspieler aus Ägypten gehen die Zürcher nun aber leer aus.

Am Dienstagabend verkündete CD Feirense den Zuzug des 23-jährige Mittelfeldakteur. Warda wechselt für eine Spielzeit auf Leihbasis zum portugiesischen Erstligisten. Er kommt aus Griechenland von PAOK Saloniki, wo sein Vertrag noch bis 2020 datiert ist.

Artikelfoto: CD Feirense

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte