Neuer Job für Paulo Sousa

06.11.2017 10:54 | Von: pad

Nach vier Monaten Pause kehrt der ehemalige Coach des FC Basel wieder ins Trainer-Business ein.


Ab sofort arbeitet Paulo Sousa in China. Der 47 Jahre alte Portugiese ersetzt bei Tianjin Quanjian Fabio Cannavaro, der zu Guangzhou Evergrande zurückkehrt.

Bis zum Sommer war Sousa in Italien bei der AC Fiorentina tätig. Nach zwei Spielzeiten entschieden sich die Klubverantwortlichen jedoch, den Kontrakt des Lusitaners nicht mehr zu verlängern.

Zuvor arbeitete Sousa während einer Saison beim FC Basel. Mit den "Bebbi" gewann er den Meistertitel.

Artikelfoto: Martin Meienberger / meienberger-photo

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte