Rakitic per Tausch ins Old Trafford?

12.10.2017 15:34 | Von: pad

Immer wieder gibt es Gerüchte über einen möglichen Rakitic-Abgang aus dem Camp Nou. Diesmal soll der Kroate mit Schweizer Wurzeln mit einem Kicker von Manchester United getauscht werden.


Angeblich ist der FC Barcelona auf der Suche nach einer Alternative für die Offensive auf Anthony Martial aufmerksam geworden. Der französische Flügelstürmer reagierte jedoch prompt auf die Spekulationen und betonte, dass er sich bei Manchester United pudelwohl fühle.

Englischen Zeitungsberichten zufolge hat diese Aussage das Interesse der Katalanen aber nicht geschmälert. Demnach kann sich der spanische Tabellenführer sogar ein spektakuläres Tauschgeschäft vorstellen, um den 21-Jährigen in die katalanische Metropole zu holen.

Barça lockt die "Red Devils" offenbar mit der Aussicht auf Ivan Rakitic. Der 29-jährige Mittelfeldstratege war in der Vergangenheit bereits mehrmals ein Thema im Old Trafford. Zudem wird ihm nachgesagt, unter dem neuen Trainer Ernesto Valverde nicht mehr 100 Prozent glücklich zu sein. An den Einsatzzeiten kann das allerdings nicht liegen. Rakitic wird regelmässig eingesetzt.

Artikelfoto: Clément Bucco-Lechat (CC BY-SA-3.0)

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte