Thun angelt sich Robin Huser

28.03.2018 10:05 | Von: FC Thun Berner Oberland

Der zentrale Mittelfeldspieler Robin Huser stösst auf Leihbasis bis Ende Saison vom FC Basel zum FC Thun Berner Oberland. Der 20-Jährige stand zuletzt beim Challenge-Ligisten FC Winterthur im Einsatz.


Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Moreno Costanzo vergangene Woche reagiert der FC Thun Berner Oberland und leiht bis Ende Saison den 20-jährigen Mittelfeldspieler Robin Huser vom FC Basel aus.

Der gebürtige Solothurner spielt seit vergangenem Sommer ebenfalls leihweise beim FC Winterthur und absolvierte in der aktuellen Saison 24 Pflichtspiele für den Challenge-Ligisten. Dabei schoss er 5 Tore (2 Assists).

Huser weilte in den vergangenen Tagen mit der U20-Nationalmannschaft in Malta und Italien, wird jedoch am kommenden Samstag für das Meisterschaftsspiel des FC Thun Berner Oberland gegen den Grasshopper Club Zürich bereits spielberechtigt sein.

Artikelfoto: FC Basel 1893

Fussball Kategorie Top, Fussball Transfers, Transfers, Transfers, Transfers, Fussballnews, TRANSFERTICKER-FUSSBALL, Sport