Zwangspause für Servettes Sébastien Wüthrich

02.10.2017 15:32 | Von: SFL

Der Servette FC muss bis zur Winterpause auf Spielmacher Sébastien Wüthrich verzichten.


Der Mittelfeldspieler leidet an einer Schambeinentzündung und wird rund zwei Monate ausfallen. Wüthrich bestritt für die "Grenats" in dieser Saison acht Einsätze und erzielte dabei vier Tore und drei Assists. Er wechselte auf diese Spielzeit hin von Ligarivale FC Aarau an den Genfersee (wir berichteten).

Artikelfoto: Servette FC

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte