Benachrichtigungen verwalten

Marco Walker verlässt den FCB

Der 48-jährige Konditionstrainer und Assistent des FC Basel 1893, Marco Walker, hat in mehreren Gesprächen mit Sportdirektor Marco Streller und Cheftrainer Raphael Wicky gemeinsam entschieden, den FCB per Ende Saison zu verlassen. Als Inhaber der Uefa-Pro-Lizenz sucht Walker nach einer neuen Herausforderung, bei welcher er mehr Verantwortung übernehmen kann.

Walker, der bereits als Spieler beim FCB unter Vertrag gewesen war, arbeitete seit 2005 als Trainer für Rotblau. Die meiste Zeit davon stand er im Dienst der 1. Mannschaft, mit der er sieben Schweizer Meistertitel und vier Cupsiege feiern konnte. Marco Walker war Teil des Trainerteams der erfolgreichen letzten Jahre und zeichnete sich stets durch ein grosses Engagement und Leidenschaft für den Club aus. Dafür möchte ihm der FC Basel 1893 herzlich danken und wünscht ihm für seine Zukunft alles Gute.

Artikelfoto: www.fcb.ch

Die neuesten Eishockey News

Die neuesten Eishockey News

Top News

News-Ticker