Benachrichtigungen verwalten

Luka Modric ist Weltfussballer des Jahres

(Bildquelle: Fifa)

Der diesjährige Weltfussballer heisst Luka Modric. Damit stellt der 33-jährige Kroate Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah in den Schatten.

Zum ersten Mal seit 2007 ist weder Cristiano Ronaldo (33) noch Lionel Messi (31) Weltfussballer des Jahres. Bei der Gala in London wurde Real-Star und Kroatien-Captain Luka Modric zum besten Fussballer dieses Jahres gewählt. Er setzte sich gegen Cristiano Ronaldo und Mohamed Salah (26) durch. "CR7" war an der Show nicht anwesend.

Modric holte mit Real Madrid den Champions-League-Titel und führte Kroatien bei der WM in Russland bis in den Final. Zudem wurde er als bester Spieler des Turniers ausgezeichnet. Kürzlich nahm der 33-Jährige auch die Trophäe für Europas besten Fussballer entgegen.

Die wichtigsten Infos aus der Schweiz

Die wichtigsten Infos aus der Schweiz

Top News

News-Ticker