Benachrichtigungen verwalten

Migros Luzern verlängert Partnerschaft mit dem Team Innerschweiz

(Bildquelle: StockSnap (CC0))

Die Migros Luzern engagiert sich zwei weitere Jahre als Hauptpartnerin für das Team Innerschweiz und unterstützt damit die Juniorenausbildung beim FC Luzern und beim SC Kriens.

Das Team Innerschweiz vereint den Junioren-Spitzenfussball der zwei genannten Vereine und fördert junge, talentierte Fussballer aus der Region in ihrer sportlichen und menschlichen Entwicklung. Die Junioren werden in den Klubs altersgerecht an den professionellen Fussball herangeführt und finden auch dank dem Engagement der Migros Luzern in die dafür nötige Förderung und Unterstützung in den Vereinen. "Die Unterstützung der Migros ist zentral für Weiterführung der erfolgreichen Arbeit die im Team Innerschweiz geleistet wird", sagt Genesio Colatrella, Technischer Leiter Nachwuchs beim FC Luzern.

Die Unterstützung des Breitensports und der Nachwuchsförderung ist ein zentrales Anliegen der Migros Luzern und entspricht dem Unterstützungsgedanken der Migros, die mit dem Migros Kulturprozent seit über 60 Jahren Projekte aus den Bereichen Kultur, Soziales, Bildung und Freizeit fördert.

Die Migros Luzern ist bereits seit 2007 Hauptpartnerin des Team Innerschweiz und tritt mit ihrer Marke "SportXX" auf den Trikots der Juniorenmannschaften auf. Beim FC Luzern sind dies die Mannschaften FE14 bis U21 und beim SC Kriens die Teams FE14 bis U16.

Die wichtigsten Infos aus der Schweiz

Die wichtigsten Infos aus der Schweiz

Top News

News-Ticker