Murat Yakin als Bernegger-Nachfolger zu GC?

Nach dem verhaltenen Saisonstart - aber ausgerechnet nach dem ersten Ligaerfolg - kommt es in Niederhasli zur grossen Trainer-Rochade. Ein alter Bekannter soll zurückkehren.

Erst im März dieses Jahr hat Carlos Bernegger beim Rekordmeister für Pierluigi Tami übernommen. Vorerst bis zum Saisonende, doch Anfang Juni schenkte ihm die Führungsetage der Grasshopper das Vertrauen und verlängerte seinen Vertrag als Cheftrainer. Nun muss der 48-Jährige nach einem schwachen Start in die Super League (5 Spiele, 4 Punkte - Platz 9) gehen.

Laut "Blick" ist Berneggers Nachfolger auch schon gefunden. Murat Yakin soll übernehmen. Der 42-jährige Basler ist allerdings noch bis 2018 an den FC Schaffhausen gebunden. Mit den Munotstädtern führt der ehemalige Coach von Thun, Luzern und Basel die Challenge League an. Schon am heutigen Freitag soll die Präsentation in Zürich über die Bühne gehen.

Artikelfoto: Martin Meienberger / meienberger-photo