Vanins hält dem FCZ die Treue

(Bildquelle: Martin Meienberger / meienberger-photo)

Der FC Zürich freut sich mitteilen zu können, dass Torhüter Andris Vanins seinen Vertrag beim Stadtclub um ein Jahr bis Sommer 2020 verlängert hat.

Vanins wechselte im Sommer 2016 vom FC Sion, wo er zuvor sieben Jahre lang spielte, zum FCZ. Für den Stadtclub absolvierte der 96-fache lettische Nationaltorwart bisher 70 Pflichtspiele, wobei er den FC Zürich mehrfach als Captain auf das Spielfeld führte.