Basel-Wunschspieler will zu YB

29.05.2017 09:08 | Von: pad

Sportlich ist YB dem FCB seit Jahren nicht gewachsen. Und auch auf dem Transfermarkt können die Berner nicht mit den Baslern mithalten. Ändert sich das nun? Ein Wunschspieler der "Bebbi" gibt offen zu, dass er lieber in die Bundeshauptstadt wechselt.


Mit 22 Treffern führt Jean-Pierre Nsamé die Torschützenliste in der Challenge League an. Es ist daher wenig verwunderlich, dass der 24-jährige Kameruner längst bei anderen Klubs ein heisses Thema ist.

So soll der Torjäger ein möglicher Kandidat für die Ajeti-Nachfolge beim FC St. Gallen sein. Und sogar bei Ligakrösus FC Basel ist Nsamé im Gespräch. Es scheint jedoch so als ob sowohl der FCSG als auch der FCB leer ausgehen würden.

Gegenüber der "Aargauer Zeitung" sagte der Mittelstürmer klipp und klar: "Ich will zu YB und YB will mich." Der Servettien scheint sich ziemlich sicher zu sein, dass sein Transfer nach Bern klappt.

Artikelfoto: Amstuzmarco

Fussball Gerüchte Front, Fussball Kategorie Top, Fussball Gerüchte, Sport Top Front, Sport, Sport Kategorie Top, Top News, Sponsored Post, Tipps, Gerüchte