Bestätigt: Saison für Manuel Neuer gelaufen

20.04.2017 15:12 | Von: FC Bayern München

Die Befürchtung hat sich bestätigt: Saisonende für den Welttorhüter!


Manuel Neuer wurde am Mittwochabend nach der Rückkehr vom Champions-League-Spiel in Madrid (2:4) durch die medizinische Abteilung des FC Bayern München eingehend untersucht. Dabei bestätigte sich die erste Diagnose einer Knochenfraktur im linken Mittelfuss.

Die Verletzung wird konservativ behandelt. Der 31-jährige Nationaltorhüter fällt damit mehrere Wochen aus und fehlt dem Rekordmeister für den Rest der Saison.

Neuer hatte sich im Viertelfinal-Rückspiel am Dienstagabend in der Verlängerung verletzt.

"Bin traurig"

"Natürlich bin ich traurig, dass ich der Mannschaft beim Saisonfinale nicht zur Verfügung stehe. Jetzt konzentriere ich mich voll darauf, so schnell wie möglich wieder ganz gesund zu werden. Das ist jetzt für mich das Wichtigste", sagte Manuel Neuer.

Video: Die Highlights zu Real vs. Bayern.

Artikelfoto: Steindy (talk) (CC BY-SA-3.0)

Fussball, News, Verträge, News, News, Verletzungen, Pressemitteilungen, News, News, Gerüchte