Benachrichtigungen verwalten

Alexander Fransson leihweise zum FC Lausanne-Sport

Der FC Basel 1893 leiht seinen schwedischen Mittelfeldspieler Alexander Fransson per sofort und bis Ende Juni 2018 an den FC Lausanne-Sport aus.

Beim Waadtländer Club soll der 23-Jährige im Hinblick auf die Weltmeisterschaft im kommenden Sommer, die er mit dem schwedischen Nationalteam bestreiten möchte, zu mehr Spielpraxis kommen als dies zuletzt im stark besetzten FCB-Mittelfeld der Fall war.

Alexander Fransson hat im Januar 2016 vom IFK Norköping zum FC Basel 1893 gewechselt und seither in 66 Spielen für den Club drei Tore sowie zehn Assists erzielt. In der laufenden Saison kam der 23-jährige Schwede zu zehn Super-League-Einsätzen und wurde je dreimal in der UEFA Champions League sowie im Helvetia Schweizer Cup eingesetzt.

Artikelfoto: FC Basel/Twitter