Ex-Basler heuert bei Winterthur an

Der FC Winterthur hat sich mit einem ehemaligen Basler auf einen Vertrag bis Ende Saison (plus Option) geeinigt.

Veljko Simic kann auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden. Der 22-jährige Serbe war bis vor kurzem beim FC Basel unter Vertrag, der ihn 2013 als Supertalent unter Vertrag nahm, zwecks Spielpraxis an den slowenischen Spitzenklub NK Domzale (17 Einsätze), den FC Schaffhausen (10) und den FC Chiasso (35) auslieh. In der Basler U21 kam er 20 mal zum Einsatz.

Vor zwei Wochen beendete die neue FCB-Führung die Zusammenarbeit mit Simic, was eine neue Arbeitsbewilligung nötig macht. Mit der Verpflichtung reagiert der FCW auch auf die schwere Knieverletzung von Julian Roth, der für längere Zeit ausfällt.

Beim FCW wird Veljko die Nummer 24 tragen.

Artikelfoto: camknows (BY-NC-SA-2.0)