FCZ stattet weiteren Youngster mit Profivertrag aus

(Bildquelle: FC Zürich)

Nach Simon Sohm unterschrieb gestern auch Bledian Krasniqi seinen ersten Profivertrag beim Stadtclub. Im Büro des FCZ-Präsidenten Ancillo Canepa unterzeichnete der 17-Jährige einen Dreijahresvertrag bis Juni 2021.

Krasniqi hat die gesamte FCZ Academy durchlaufen und bestreitet nun die Sommervorbereitung mit dem Fanionteam. Sein Debüt in der ersten Mannschaft gab der zentrale Mittelfeldspieler Ende März 2018 im Testspiel gegen den FC Aarau. Bei seiner Premiere konnte der Schweizer U17-Nachwuchsinternationale auch gleich einen Treffer erzielen, wobei er einen Penalty verwandelte.