Izer Aliu muss pausieren

(Bildquelle: Martin Meienberger / meienberger-photo)

Izer Aliu vom FC Zürich fällt voraussichtlich drei Wochen aus.

Im ersten Heimspiel der neuen Saison 2018/2019 gegen den FC Thun musste Izer Aliu zur Pause verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Die medizinischen Untersuchungen haben nun ergeben, dass sich der 18-jährige Mittelfeldspieler eine Bandverletzung im rechten Kniegelenk zugezogen hat. Es ist von einer Ausfallzeit von voraussichtlich drei Wochen auszugehen.