Stergiou erhält Profivertrag beim FCSG

Leonidas Stergiou wird Profi.
Leonidas Stergiou wird Profi. (Bildquelle: FC St. Gallen 1879)

Der FC St. Gallen 1879 hat Nachwuchs-Talent Leonidas Stergiou mit einem langfristigen Profi-Vertrag ausgestattet.

Der 16-jährige Verteidiger, der dem eigenen Nachwuchs des FCSG entstammt, unterschrieb einen Vertrag bis Ende 2021. Eine längere Laufzeit war aufgrund seines Alters noch nicht möglich.

Stergiou, der hauptsächlich in der Innenverteidigung spielt, allerdings auch auf der Abwehrseite zum Einsatz kommen kann, war in der Wintervorbereitung zum Team von Trainer Peter Zeidler gestossen und hat sich mit seinen Leistungen für weitere Aufgaben empfohlen. Die erste folgt bereits im heutigen Ligaspiel gegen den FC Zürich.