FC Basel

Yves Kaiser verlängert beim FCB

(Bildquelle: FC Basel 1893)

Der FC Basel 1893 und Yves Kaiser haben sich auf eine vorzeitige Verlängerung des Vertrags geeinigt. Der bisher bis im Sommer 2020 gültige Vertrag wurde um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängert.

Yves Kaiser wechselte 2013 aus der Nachwuchsabteilung des FC Solothurn in die U15 des FCB und hat dann sämtliche Stufen bis zur U21 durchschritten. Im vergangenen Sommer debütierte der 21-jährige Verteidiger beim Hinspiel in der Qualifikation für die UEFA Champions League gegen den PAOK FC in der ersten Mannschaft des FCB. Im weiteren Verlauf der Saison kam Kaiser auf sechs Einsätze in der Meisterschaft und einen im Cup.