Edon Zhegrova leihweise zum FC Basel 1893

Marco Streller präsentiert den kosovarischen Nationalspieler Edon Zhegrova.
Marco Streller präsentiert den kosovarischen Nationalspieler Edon Zhegrova. (Bildquelle: FC Basel 1893)

Der FC Basel 1893 verpflichtet leihweise den kosovarischen Offensivspieler Edon Zhegrova von KRC Genk. Zhegrova unterschrieb bei den Baslern einen Leihvertrag bis Ende Saison 2019/2020 mit Kaufoption.

Zhegrova wechselt per sofort leihweise vom führenden der belgischen Jupiler Pro League, KRC Genk, nach Basel. In der aktuellen Saison kam der 19-jährige kosovarische Nationalspieler zu insgesamt zwölf Einsätzen für Genk – er erzielte dabei vier Tore und konnte einen Assist für sich verbuchen.

Sportdirektor Marco Streller über Zhegrova: „Wir haben Edon schon sehr lange beobachtet. Er zeichnet sich vor allem durch seine Dynamik und seine Technik aus. Ausserdem hat er trotz seines noch jungen Alters bereits internationale Erfahrungen in der Europa-League-Qualifikation sowie mit dem kosovarischen Nationalteam gesammelt. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für die nächsten 18 Monate an uns binden konnten.“