Junger Argentinier zum FC Zürich

Nicolas Andereggen zum FC Zürich.
Nicolas Andereggen zum FC Zürich. (Bildquelle: FC Zürich)

Der 19-jährige Stürmer Nicolás Andereggen wechselt per sofort leihweise vom argentinischen Club Atlético Unión de Santa Fe zum FC Zürich. Er unterschreibt einen Vertrag bis Ende Jahr 2019. Die Vereinbarung sieht auch die Option zur definitiven Übernahme vor.

Andereggen absolvierte seine fussballerische Ausbildung im Nachwuchs von Unión de Santa Fe und kam bisher in 17 Partien der argentinischen Primera División für das Fanionteam von Santa Fe zum Einsatz. Der Mittelstürmer, welcher neben der argentinischen auch die Schweizer Staatsbürgerschaft besitzt, debütierte bereits im August 2015 in der höchsten argentinischen Spielklasse. Andereggen gehört ausserdem dem Kader der U20-Nationalauswahl Argentiniens an.